Menu
Menü
X

Gemeinsamer Konfirmandenkurs 2019/2020 gestartet

Pfr. Lars Stephan
Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Södel, Melbach und Wölfersheim

Mit viel Power ist der gemeinsame Konfirmandenkurs von Södel, Melbach und Wölfersheim gestartet. Insgesamt 44 Jugendliche haben sich im Evangelischen Gemeindehaus Wölfersheim auf den Weg gemacht, um im Laufe ihrer Konfirmandenzeit gemeinsam über Fragen zum Leben und zum Glauben nachzudenken.

Beim ersten Block-Samstag stand aber erst einmal das Kennenlernen untereinander auf dem Programm. Bei Spielen drinnen und draußen und nicht zuletzt beim Speed-Dating hatten die Konfirmandinnen und Konfirmanden deshalb reichlich Zeit, Informationen übereinander auszutauschen und erste Kontakte zu knüpfen.

Nach ein paar Hinweisen zum Ablauf der Konfirmandenzeit gestalteten die Jugendlichen schließlich noch ihre eigene Konfirmandenkerze. Diese wurden im festlichen Einführungsgottesdienst in Wölfersheim, bei welchem neben Pfarrerin Marburger und Pfarrer Stephan die drei Kirchenvorstände den neuen Konfirmandenjahrgang herzlich willkommen geheißen haben, zum ersten Mal entzündet. Künftig stehen die Kerzen dann in der Melbacher, Södeler oder Wölfersheimer Kirche und werden von dem Konfirmanden / der Konfirmandin an der Osterkerze angezündet, wenn er / sie den Gottesdienst besucht.

Die Kirchengemeinden Södel, Melbach und Wölfersheim setzen mit dem neuen Konfirmandenkurs 2019/2020 ihre enge Zusammenarbeit im Bereich der gemeinsamen Konfirmandenarbeit fort.

Weitere Infos: Pfarrer Stephan (06036-4490857) oder Pfarrerin Marburger (06036-983279)

top